Rückschau auf ein intensives Workshop-Wochenende

 

Anfang Oktober hielt die aus Bonn kommende Keramikerin Petra Bittl einen Workshop zum Thema »Umdrucktechniken auf keramischem Untergrund«.

Petra Bittl ist eine renommierte Keramikerin und lehrt an der Fachhochschule in Höhr-Grenzhausen das Studienfach Oberflächengestaltung. Sie ist Preisträgerin mehrerer nationaler wie internationaler Keramikpreise.

Zwölf Teilnehmer kamen und hatten zwei spannende Tage in der Galerie terra rossa, die sich an diesen Tagen in einem neuen Gesicht zeigte.

Das Drucken im Sinne der Monotypie und das Drucken nach mitgebrachten, kopierten Vorlagen war Inhalt dieses Seminars. Eine kurze, präzise und sachliche Einleitung in das Thema von Petra Bittl, ein anschauliches Vorführen beider Drucktechniken in Wort und Tat, gaben den Anfang.

Danach begann jeder Teilnehmer seine mitgebrachten Arbeitsmaterialien zu ordnen und sofort in einen Arbeitswahn zu verfallen, der endlos zu sein schien.

Es entstanden vielfältige Arbeiten, Wandplatten, Schilder, Arbeiten mit malerischen und grafischen Motiven bedruckt, bedruckte Gefäße und Teeschalen und vieles mehr. Petra Bittl hatte vorgedrehte Becher mitgebracht und jeder machte sich sofort daran, diese mit dem individuellen Druck zu versehen.

Das Seminar war ein Erstling in unserer Galerie. Das sollte es aber nicht bleiben, denn der Zuspruch war enorm. Und die Frage zum Ende: »Wann findet denn der nächste Kurs statt?« spricht für sich. All das ist Ansporn genug, diese Aktivität weiter zu führen. So kann ich allen Seminarfreunden die erfreuliche Nachricht bringen, dass Mitte nächsten Jahres Kiho Kang, Preisträger der Grassimesse 2015, zum Thema »Aufbauen mit Porzellan« ein Seminar halten wird.

Das terra-rossa-Team freut sich aber zunächst auf die Finissage mit Petra Bittl am 21.11. um 17 Uhr. Hier können Sie noch einmal Petra Bittls Keramikunikate aus Steinzeug und Porzellan kombiniert sowie Vasen und Wand­platten in Umdrucktechnik und Bemalung bewundern und erwerben.

Anschließend findet um 19 Uhr im Rahmen der Notenspur-Nacht der Hausmusik ein Konzert der Gruppe »Sveriges Vänner« statt.

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend mit Ihnen.

 

Marie Helbig

 

Workshop »Engobetechniken« am 10. & 11. Oktober 2015