Heute ist

Datenschutzerklärung

Benennung der verant­wortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

Kunstverein terra rossa e.V.
Vertretungsberechtigter Vorstand: Angela Teubert (Vorsitzende)
Roßplatz 12
04103 Leipzig

Telefon
+49·[0]341 · 990 43 99
E-Mail
postbox@terra-rossa-leipzig.de

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten etc.).

Widerrufsrecht

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Be­schwerde­recht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichts­behörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Freistaates Sachsen:

Herr Andreas Schurig
Devrientstraße 5
01067 Dresden

Telefon
0351/493-5401
Fax
0351/493-5490
E-Mail
saechsdsb@slt.sachsen.de
Internet
https://www.saechsdsb.de/

Recht auf Daten­übertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Er­füllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Zugriffsdaten

Beim Aufruf dieser Website werden automatisch Informationen an den Service-Provider gesendet und in sog. Server-Logfiles gespeichert:

· Dateinamen besuchter Seiten, Namen heruntergeladener Dateien
· Zeitpunkt des Zugriffs, Aufenthaltsdauer
· IP-Adresse, Browser und Betriebssystem des Endgerätes
· Aufrufende Quelle (sog. Referrer URL)
· Übertragene Datenmenge

Diese Daten dienen der statistischen Auswertung und der Kontrolle des technischen Betriebs. Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Der Provider dieser Website ist:

STRATO AG
Pascalstraße 10
10587 Berlin

Internet:
https://www.strato.de/

Die Datenschutzrichtlinie des Service-Providers ist einsehbar unter:

 
https://www.strato.de/datenschutz/

Kontaktformular, Bewerbungen, Anmeldungen

Online über das Kontaktformular oder auf postalischem Weg übermittelte Daten werden gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereit­zustehen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt.

Die Verarbeitung der solcherart übermittelten Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Ein­willigung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

An uns übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungs­fristen – bleiben unberührt.

E-Mail-Einladungen und Newsletter

Zum Versenden unserer Einlademails und des Newsletters benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand der Einladungen u./o. des Newsletters.

Die bei der Anmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Ein­willigung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die zur Einrichtung des Abonnements eingegebenen Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht.

GoogleMaps

Diese Website verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den -› Datenschutzhinweisen von Google entnehmen. Dort können im Datenschutz­center auch die Einstellungen zu Schutz und Verwaltung angepasst werden.

Cookies

Diese Website setzt keine Cookies.

Social Plugins

Diese Website verwendet keine sogenannten Social Plugins von Facebook, Twitter, Google+ o.ä. Anbietern.

Stand: August 2019